Sabine Wenig: figürliche Arbeiten I

Sabine Wenig: Konferenz

Konferenz


“Die Arbeiten von Sabine Wenig loten die Grenzen aus, die es in der  Malerei gibt: Es finden sich ruhige, harmonische Kompositionen mit größeren Farbflächen in gleichmäßigem Duktus, in denen die Farben in fast gleichmäßigen Übergängen verlaufen, denen kontrastierende  Farbigkeit, rhythmisch-nervöser Farbauftrag und komplexe Formbeziehungen entgegengesetzt sind.

 

 

 

 

Lineare Elemente heben das Malerische der  Farbbereiche auf, Einritzungen und Spachtelungen widerrufen die Ungebrochenheit einer im Malprozess entstandenen Oberfläche.

Sabine Wenig: ohne Titel

Sabine Wenig: ohne Titel


ohne Titel

 

 

ohne Titel

Farbe wird monochrom eingesetzt, somit eine flächige Wirkung erzeugt, andererseits entsteht durch kontrastierende Hell-Dunkel-Bereiche und Geometrisierung von Formen eine fiktive Räumlichkeit.

 

 

Sabine Wenig: Torso I

Sabine Wenig: ohne Titel

Sabine Wenig: Torso II

Torso I

ohne Titel

Torso II

Die menschliche Figur wird teilweise schemenhaft angedeutet, dann  wieder konkret linear betont, als müsse sie sich immer wieder gegen die Auflösung in die Abstraktion behaupten.

 

 

 

Sabine Wenig: Torsi

Sabine Wenig: Minotaurus

Es ist der - teilweise abrupte - Übergang von einem Zustand in den  anderen, den Sabine Wenig künstlerisch thematisiert und den die Betrachterin und der Betrachter im Verlauf des visuellen Erlebens subjektiv nachvollziehen kann.”

Tanja Kemmer
Kunsthistorikerin M.A.

Torsi

Minotaurus

 

 

 

 

Sabine Wenig: ohne Titel

Sabine Wenig: ohne Titel

Sabine Wenig: ohne Titel

ohne Titel

ohne Titel

ohne Titel

 

 

 

Sabine Wenig: Kopfhänder

Sabine Wenig: ohne Titel

 

Kopfhänder

ohne Titel

 

 

 

 

[Home] [to eat ...] [Umbrella Kid] [Figürliches II] [Figürliches I] [Campus II] [Campus I] [Hiob] [Biographie] [Presse] [Kontakt] [Gästebuch] [Links]


© 2002-2004 Sabine Wenig, Bielefeld
Mailkontakt
Bei technischen Fragen zur Site kontaktieren Sie bitten den
Webmaster
Website-Konzeption und -Erstellung:
Ditta U. Krebs

Letzte Aktualisierung: Freitag, 18. Juni 2004